November 2015 - 12. Bundesdelegiertenversammlung in Dresden

 

In vergangenen Jahr fand der Bundesmittelstandstag bzw. die Bundesdelegiertenversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU vom 13. bis 14. November 2015 in Dresden statt.

Neben den Regularien und den Berichten der Mandatsträger gab es ein abwechslungsreiches Programm mit Reden, Panels und vielen Möglichkeiten, um in angenehmer Runde ins Gespräch zu kommen und sich zu aktuellen politischen Themen auf einer persönlichen Ebene auszutauschen. Dabei eignete sich ganz besonders der „Dresdner Abend“, bei dem es neben einem köstlichen Buffet zum Netzwerken und Kennenlernen kommen konnte.

Ein fachliches Highlight war eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion unter dem Titel „Deutschland kann mehr – zwischen demografischen Sorgen und digitalen Chancen“. Unter der Moderation von MIT-Hauptgeschäftsführer Thorsten Alsleben erlebten die Delegierten und Gäste hautnah den Taulia-Deutschlandchef Martin Quensel, den Vorsitzenden der Mittelstandsunion Dr. h.c. Hans Michelbach, Unternehmerin Ingeborg Neumann und den MIT-Bundesvorsitzenden Dr. Carsten Linnemann.

Im Verlauf des Freitagnachmittags freuten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ein weiteres politisches Schwergewicht: Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble wendete sich in einer Rede an das Dresdner Publikum.

 


 

Auf dem 12. Bundesmittelstandstag der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU in Dresden kam es natürlich auch zu Neuwahlen. Carsten Linnemann MdB wurde als Bundesvorsitzender der MIT wiedergewählt. Eine überwältigende Mehrheit von 98,7% der Delegierten sprach ihm sein Vertrauen aus.

Pressefoto: Carsten Linnemann, Fotograf: Thorsten Schneider

Außerdem wurden auch die sechs Stellvertreter Dieter Bischoff, Rolf Koschorrek, Patricia Lips MdB, Hans Michelbach MdB, Dorin Müthel-Brenncke und Jürgen Presser wiedergewählt.

Als Beisitzer im MIT-Bundesvorstand wählten die Delegierten des mit 30.000 Mitgliedern und Sympathisanten stärksten mittelstandspolitischen Verbands in Deutschland:
Henning Aretz, Gerald Aßmann, Rolf Buttkus, Michael Darda, Marie-Luise Dött MdB, Heinz-Josef Drießen, Heiko Eibenstein, Peter Erl, Norbert Eyck, Albrecht Geier, Peter Götz, Matthias Heider MdB, Bernhard Kösslinger, Johannes Kraft, Jochen Leinert, Wolfgang Leyendecker, Michael Littig, Werner Lübbe, Peter Luths, Thomas Melchert, Jörg Meurer, Norbert Müller, David Novak, Helmut Nowak MdB, Steffen Peschke, Harald Pohlmann, Sybille Reimschüssel, Margarete Reiser, Günter Reisner, Marco Reuter, Volker Rode, Thomas Schmatz, Sven Schulze MdEP, Philipp Steinwärder, Oliver Zander.

Genauere Wahlergebnisse können Sie gerne hier einsehen.

Wir gratulieren Volker Rode, unserem Vorsitzenden der MIT Main-Kinzig, zur erneuten Wahl und wünschen ihm für seine Arbeit im Bundesvorstand als hessischer Vertreter weiterhin viel Erfolg!

MITglieder Login

Finden statt suchen

Neue MIT Profile

News image
News image
News image
News image
News image
News image
News image
News image
News image

(C) MIT Main-Kinzig, Waldblick 1, 63571 Gelnhausen
Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU