Steinbildhauerei Rode

Branche: Steinbildhauerei, Steinmetz, Restaurator, Meisterbetrieb

Volker Rode - Steinbildhauerei Rode

Als Sohn eines Steinmetzes hatte Volker Rode schon seit frühester Kindheit Kontakt zu dem Handwerk, das seine Leidenschaft werden sollte. Keinen einfachen Beruf hat er sich ausgesucht. Neben körperlicher Belastbarkeit verlangt insbesondere die an die Ausbildung zum Steinmetz anschließende Fachrichtung Steinbildhauer/in Kunstfertigkeit, Formgefühl sowie ein gewisses Vorstellungs- und Einfühlungsvermögen.

Vor mehr als 15 Jahren hat der Bildhauermeister den väterlichen Betrieb übernommen und erst mal investiert. Neue Maschinen und ein modernes Betriebsgebäude mit Ausstellungsräumen und Werkstatt haben das
Unternehmen für die Zukunft gerüstet. Heute ist die Steinbildhauerei Rode weit über die Kreisgrenzen hinaus auch international für innovative und individuelle Lösungen aus Stein bekannt. Neben den klassischen Bereichen Restaurierung und Grabgestaltung geht der Trend verstärkt zur Verwendung von Naturstein in Gebäuden. Von innovativen Bodenbelägen wie Bitu-Terrazzo über Küchen- und Bädereinrichtungen bis hin zu Treppen, Brunnen oder Fensterbänken bleiben keine Wünsche offen. Zahlreiche Referenzen und Auszeichnungen zeugen von der Leistungsfähigkeit des Meisterbetriebs.

Viel positive Resonanz erfuhr Volker Rode auch auf die Öffnung seiner Räumlichkeiten für Veranstaltungen verschiedenster Art. So finden seit letztem Jahr themenbezogene Kunstausstellungen statt. Hinzu kommen
Vorträge von Experten zu aktuellen Themen wie Patientenverfügung, Bestattungsformen und Trauerbegleitung. In diesem Jahr wird es erstmals Workshops zum Mitmachen für Steingestaltung oder Ausdrucksmalen geben. Noch heute, nach 35 Jahren Berufserfahrung, liebt Volker Rode die täglichen neuen Herausforderungen seines Handwerks. Besonders zufrieden stimmt ihn, dass man das Ergebnis seiner Arbeit fast unmittelbar vor Augen hat. Die von ihm gestalteten Objekte überdauern Jahre, oft Jahrzehnte oder gar noch länger.

Gestaltung ist auch das große Thema seines gesellschaftlichen Engagements. Nur durch aktive Mitarbeit und Einbringen eigener Ideen sind Verbesserungen auf wirtschaftlicher, politischer und sozialer Ebene seiner Ansicht nach möglich. Neben der Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen wie z.B. dem traditionellen Stadtfest in Gelnhausen und der Zusammenarbeit mit Schulen im Bereich Ausbildung setzt sich Volker Rode als Kreisvorsitzender der Mittelstandsvereinigung Main-Kinzig (MIT) für die Belange des heimischen Mittelstands ein.

Zur Entspannung sucht der Bildhauermeister Natur und Ruhe. Die findet er auf langen Spaziergängen mit seinen beiden Hunden, am liebsten begleitet von seiner Partnerin.

Kontakt:

Steinbildhauerei Volker Rode
Inhaber: Volker Rode
Gelnhäuser Str. 85
63589 Linsengericht

Telefon: +49 (0) 6051-729 13
Telefax: +49 (0) 6051-729 73

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Finden statt suchen

Neue MIT Profile

News image
News image
News image
News image
News image
News image
News image
News image
News image

(C) MIT Main-Kinzig, Waldblick 1, 63571 Gelnhausen
Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU